Jürgen Spitzer Frisuren
Moden wechseln,
Stil bleibt

Wie Haargestaltung zur Kunst wird — mit wenigen Schlüsselwerkzeugen: Kamm, Schere und Fön

Jürgen Spitzer und sein Team definieren in ihrem Friseursalon JS Branchenmaßstäbe ganz neu: Sie möchten aus Haaren Kunstwerke erschaffen.

„Im Beruf Friseur steckt mehr als bloßes Handwerk“ verrät Jürgen Spitzer. „Als Friseurmeister erkenne ich hier deutliche Parallelen zur Architektur. Besonders gefällt mir der Bauhaus-Stil mit seinen klaren Linien und Schwarz-Weiß-Kontrasten. Bereits in den 1980er Jahren begeisterte und inspirierte mich Vidal Sassoon – ein wahrer Visionär in der Friseurbranche. Ihm waren Lockenwickeln und Haaretoupieren zu wenig. Vidal Sassoon sah Haar als Werkstoff an. Anhand der architektonischen Formensprache der 1930er Jahre kreierte er Haarschnitte, die seine Kundinnen anschließend daheim mit nur wenigen Hilfsmitteln und Handgriffen in Form halten konnten. So, wie sich ein Architekt an einer natürlichen Landschaft orientiert, berücksichtigte Vidal Sassoon bei einem Haarschnitt Gesicht und Kopfform der jeweiligen Kundin. Sein Konzept kam an. Bis heute ist Vidal Sassoon ein Begriff, wenn es um klar konturierte Haarschnitte geht."

Es erwartet Sie im Friseursalon JS architektonisch inspirierte Schnittkunst auf hohem Qualitätsniveau. Das als organischer Werkstoff betrachtete Haar zwingt hier niemand in unnatürliche Strukturen. Hier bestimmt Ihre natürliche Haarstruktur die passende Form. Das Haar schwingt frei und behält seine Fasson. Sie werden lange Freude an Ihrer neuen Frisur haben. Einfaches Kämmen und wenige weitere Handgriffen erhalten das vom Friseur kreierte Kunstwerk über längere Zeit.

Die Haarkünstler im Friseursalon JS beherrschen ebenso die Farbtechniken perfekt. Jürgen Spitzer dazu: „Auch hier halte ich es mit Vidal Sassoon: ‚Farben sind eine Eigenschaft des Lichts.′" Daher berücksichtigt er mit seinen Mitarbeitern beim Einsatz von Farbtechniken immer die individuelle Haarfarbe eines Menschen. Die gleiche Sorgfalt erstreckt sich außerdem auf Haarextensions und Haarglättung.

Jeder Mitarbeiter im JS-Team hat sich auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert. Leidenschaft für den Beruf und Möglichkeiten zur Mitgestaltung im Betrieb tragen zu einem guten Arbeitsklima bei. Hierher kommen Kunden gerne wieder.

Themen
Great Lenghts ® - Natural Balance - By Angelo Seminara
Great Lengths
Hairextensions von Great Lengths eröffnen völlig neue Zugänge zum Thema Haarfarbe. Noch nie war es so leicht, mit faszinierenden Farb-Effekten zu glänzen. Lassen sich Extensions gleich wie das Eigenhaar stylen? Eindeutige Antwort: Ja! Extensions von Great Lengths sind für jede Frisurentechnik bestens geeignet. Lockenwickler, Glätteisen, Färben oder Tönen – alles ist möglich. Passen Extensions überhaupt zu meiner Haarfarbe? Entweder gibt es Ihren Farbton ohnehin schon als Standard-Farbe von Great Lengths. Oder die Extensions werden vom Friseur auf den passenden Farbton gefärbt. Selbstverständlich ist das Färben und Tönen auch nach der Haarverlängerung möglich.
Jürgen Spitzer Frisuren Hier klicken und weiter lesen
 
American Crew - 2015
American Crew
American Crew® ist die führende Marke auf dem Gebiet der Haarpflege für Männer. Mit großer Leidenschaft verfolgen wir das Ziel, Männern den Weg zum Friseur zu ebnen, ihnen dort ein neuartiges, inspirierendes Erlebnis zu vermitteln und ihnen aufzuzeigen, wie leicht Haarmode in ihren Alltag integriert werden kann. American Crew® ist mehr als nur eine Lifestyle-Marke oder ein Lieferant für Friseursalons. Unser Unternehmen hat neue Maßstäbe für die Herrenpflege gesetzt. Heute sind wir die führende Salonmarke speziell für Männer, mit Produkten die den hohen Ansprüchen von Stylisten gerecht werden.
Jürgen Spitzer Frisuren Hier klicken und weiter lesen
Jürgen Spitzer Frisuren
Stadtring 43
48527 Nordhorn
Telefon: (0) 59 21 . 7 77 55
kontakt@js-frisuren.de
Jürgen Spitzer Frisuren Öffnungszeiten
montags geschlossen
dienstags 08.30 – 18.30 Uhr
mittwochs 08.30 – 18.30 Uhr
donnerstags 08.30 – 20.00 Uhr
freitags 08.30 – 18.30 Uhr
samstags 08.00 – 14.00 Uhr